Vertrags- und Kaufrecht

Mehr erfahren

Die beste Möglichkeit sein Wort zu halten, ist, es nicht zu geben.

Nutzen Sie rechtliche Hilfe, damit vertragliche Versprechen eingehalten werden und die Freude am Kaufgegenstand nicht getrübt wird.

Die häufigste Vertragsart ist der Kaufvertrag; ob bei den alltäglichen Besorgungen, dem Kfz-Kauf, oder dem Erwerb eines Grundstücks die rechtlichen Optionen nach Auftreten eines Mangels bündeln sich grundsätzlich in der Gewährleistung: der Nachbesserung, der Minderung, dem Rücktritt und dem Schadensersatz statt und neben der Leistung.

Sonderkonstellationen können durch AGB-Klauseln, Fernabsatzverträge, Haftungsausschüssen, Widerrufsbelehrungen, Versendungsgefahren oder Garantien ergeben.

Die Rechtsanwaltskanzlei berät und hilft Ihnen als Verkäufer oder Käufer Ihren rechtlichen Standpunkt in fundierter juristischer Weise darzustellen, zu verfolgen und durchzusetzen.

  • Abmahnung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Aufhebungsvertrag
  • Befristung des Arbeitsverhältnisses
  • Fristlose Kündigung
  • Geschäftsführerhaftung
  • Ordentliche Kündigung: betriebsbedingt, verhaltensbedingt, krankheitsbedingt
  • Urlaubsabgeltung
  • Wettbewerbsverbot

Wir kümmern uns gerne um Ihre Verträge, so das Sie sich auf das wesentliche konzertieren.