Datenschutzerklärung | Rechtsanwaltskanzlei Wagner

Der Schutz Ihrer persönlichen (personenbezogenen) Daten wird durch die Betreiberin dieser Webseite in vertraulicher und seriöser Weise gewährleistet.

Unter personenbezogenen Daten versteh man gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, die die Zuordnung etwa des Namens oder weiterer Merkmale der Identität ermöglichen.

Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten unter Wahrung der Datenschutzvorschriften (insb. dem DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung geheim gehalten und nur soweit erforderlich mit möglichst geringen Datensätzen erhoben.

Die Erhebung von personenbezogenen Daten erfolgt nur zweckgebunden (zum Vertragsabschluss und der Vertragsdurchführung) mit Ihrer Einwilligung (Ihrer ausdrücklichen Zustimmung) gem. Art. 6 I; 7; 8 DSGVO.

Ihnen steht jederzeit gegen diese Einwilligung ein Widerrufsrecht gem. Art. 7 III DSGVO zu, welches Sie wie die Einwilligung z.B. per E-Mail erklären können.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Verantwortliche Stelle ist die:

Rechtsanwaltskanzlei Wagner

Westparkstraße 30, 4803 Krefeld

Inhaber: Artjom Wagner

info@rechtundrat-wagner.de

(+49) 2151-649-7421

Ihre Einwilligung zur zweckgebundenen Datenerhebung dient als Rechtsgrundlage zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zum Abschluss und Durchführung des Vertragsverhältnisses. Die für das Vertragsverhältnis benötigten (personenbezogenen) Daten werden höchstens für 3 Jahre ab Vertragsschluss gespeichert, soweit Sie nicht vorzeitig die Löschung Ihrer Daten wünschen. Soweit Daten nicht mehr für das Vertragsverhältnis benötigt werden, werden diese unverzüglich gelöscht werden.

Zur Übersicht eines vertraulichen Umganges mit technischen sowie (potenziell) personenbezogenen Daten werden Ihnen folgende Informationen präsentiert:

Datenschutzrechte

Folgende Rechte stehen Ihnen zu, welche Sie kostenlos geltend machen können.

Recht zur Auskunft gem. Art. 15 DSGVO über personenbezogenen Daten;

ob personenbezogene Daten vorliegen; falls ja, über:

den Empfänger und den Zweck der jeweiligen Datenerhebung und Datenverarbeitung,

Rechte hins. der Berichtung und Löschung der Daten,

das Beschwerderecht,

Herkunft personenbezogener Daten, sollten diese nicht bei der betroffenen Person erhoben worden sein, Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung,

im Fall von Übermittlung an Drittstaaten / internationalen Organisationen der vorliegenden Garantien zur Rechtswahrung i.S.d. Art. 46 DSGVO,

zu verlangen.

Ihnen wird eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Widerspruch gegen Verarbeitung gem. Art. 21 I, II, 7 III DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten.

Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gem. Art. 17 DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten an Ihre (Dritt-) Vertragspartner.

Recht auf Einzelfallentscheidung (ohne automatische Entscheidungsfindung – einschließlich Profiling) gem. Art. 22 DSGVO.

Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf,

Telefon: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de).

Zu diesem Zweck können Sie jederzeit über die oben genannten Adresse und Kontaktdaten an uns wenden. Ihr Anliegen wird bestätigt, unverzüglich bearbeitet und frühestmöglich beantwortet werden (spätestens vor Ablauf eines Monats).

Erhebung, Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten:

Diese Webseite kann grundsätzlich anonym, damit ohne Angaben personenbezogener Daten besucht werden.

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung mit möglichst geringem Umfang, soweit dies für die Begründung und die inhaltliche Gestaltung oder Änderung einer vertraglichen Vereinbarung erforderlich ist. Personenbezogene Daten zur Nutzung dieser Webseite werden nicht erhoben.

Die Weitergabe (potentiell) personenbezogenen Informationen an Dritte durch uns findet nicht statt, soweit keine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung besteht oder die Weitergabe der Straf- oder Rechtsverfolgung dienen muss. Rechtsgrundlage für diese Verwendung personenbezogener Daten ist nur Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die personenbezogenen Daten werden von uns nur höchstens bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Tätigkeit zu Ihren Gunsten erforderlich ist und werden spätestens nach 3 Jahre gelöscht, soweit Sie nicht vorher einen Löschungswunsch äußern.

Soweit Sie keine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, für den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung, erklären möchten, sind Sie hierzu auch weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet. Mangels jeglicher Angaben werden sich jedoch der Vertragsabschluss und dessen Durchführung deutlich erschweren, da die Dienstleistung auf den jeweiligen Leistungsempfänger angepasst werden müssen. Folglich kann es sein, dass ein Vertrag ohne jeglichen Personenbezug nicht abgeschlossen oder durchgeführt werden kann (insb. hins. der Leistungserbringung und der Rechnungsausstellung). Weitere Rechtsfolgen entstehen mangels jeglicher übermittelter Angaben/ Daten gegenüber Ihnen nicht.

Verarbeitung technischer Daten:

Lediglich technische Daten sog. Sever-Log-Files, welche der Provider der Seite erhebt, werden durch Ihren Browser automatisch übermittelt. Die Server-Log-Files umfassen den Browertyp, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und die Urzeit der Serveranfrage. Des Weiteren werden die Webseite, die Sie zu uns leitete und die Webseitenrubriken, welche Sie innerhalb dieser Webseite besuchen, angezeigt. Die Besuchsangabe enthalten Datum und Zeitraum, welche für interne statistische Zwecke, der Werbeanalyse und der bedarfsgerechten Gestaltung, dieser Webseite genutzt werden. Innerhalb dieser technischer Daten bleibt Ihr anonymer Status weiterhin erhalten, ohne Erhebung jeglicher personenbezogenen Daten.

Cookies:

Diese Webseite verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie enthalten weder Viren, noch richten Sie Schaden an, da sie nur dazu dienen das Webseitenangebot benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu gestalten.

Bei Aufruf dieser Webseite können Sie der Speicherung von Cookies zustimmen, oder diese einfach ablehnen. Ebenso können Sie Ihren Browser in dem Maß einstellen, dass Sie über das Ablegen von Cookies informiert werden. Hierbei regulieren Sie selbst das Ablegen, die Ablehnung, die Einsicht und die Löschung von Cookies innerhalb Ihres Browsers. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionsfähigkeit dieser Webseite eingeschränkt werden.

Kontaktaufnahme:

Wenn Sie uns per E-Mail oder über das Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine entsprechende Einwilligung und voraberklärte Belehrung hins. Ihrer eingegebenen personenbezogenen Daten und ein Link zu dieser Danteschutzerklärung finden vor/ über dem Senden-Buttom. Ihre Daten werden vertraulich zum Zwecke der Kontaktaufnahme nach den oben geschilderten Maßgaben behandelt und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Ansprechpartner für Datenschutz

Soweit Sie Fragen zur Erhebung, Widerspruch der Verarbeitung, Auskünfte, Berichtigung, Einschränkungen der Verarbeitung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, wenden Sie sich an:

Rechtsanwaltskanzlei Wagner

Westparkstraße 30, 4803 Krefeld

Inhaber: Artjom Wagner

oder

info@rechtundrat-wagner.de